Die Zirkuspause 

Alle großen Leute waren einmal Kinder,
aber nur wenige erinnern sich daran.

(Antoine de Saint Exupéry)

Ich bin Heilerziehungspfleger, Zirkustrainer und Zirkuspädagoge
und biete für alle Altersgruppen und  für unterschiedliche, individuelle Ressourcen, im Sinne der Inklusion für alle an:
Unterricht  in der Jonglage mit Tüchern, Bällen, Pois, Keulen, Flower Stick und dem Diabolo, individuell im Dialog mit meinen Teilnehmer*innen.

Für jeden Menschen von 3 bis 100 Jahre, auch mit einer Behinderung möchte ich ein passendes, Angebot mit dem Jonglagematerial anbieten.


Zum Beispiel aus Schulen, Vereinen, für Stadtfeste,
von Familienzentren, für Festivals, von Rehaeinrichtungen, für Freizeiteinrichtungen,.......

Vieles ist möglich - 
für die induviduelle Förderung der eigenen Fähigkeiten -
mit viel Spaß und Freude!


Jonglieren lernen ist ein Prozess auf den mann sich bewusst einlassen muss.
Das heist ab und zu mal 5min oder länger üben und das regelmäßig. 
Hier wird die linke und die rechte Gehirnhälfte verknüpft und somit die kognitiven Fähigkeiten, die Konzentration und die Handgeschicklichkeiten gestärkt.
Es entstehen neue Gehirnzellen.

 

Dauerhafter Jonglageunterricht für Erwachsene:
Ihr schreibt mir eure Nummer und ich füge Euch in die Telegrammgruppe "Zirkuspause" ein und schreibe Euch wann ich in Dresden wo bin und ihr kommt dazu.
In der warmen Jahreszeit bin ich auf der Wiese im Japanischen Palais . Bei schlechtem Wetter können wir uns in der Turnhalle treffen. Dafür hätte ich gerne eine Spende.
Schickt mir eure Nummer und ich Schreibe euch in die Gruppe, die Zirkuspause.


Trainingsorte:
Bei schönem Wetter, Japanisches Palais, Wiese neben dem Berg
Turnhalle bei schlechtem Wetter und in der kalten Jahreszeit
Hechtschule Sa 9.00 - 11.00 , So. 18.30 - 21.00, 147 Schule Di.: 18.30 - 22.00 und 15 Grundschule Mi 20.00 - 22.00. 


Sie können mich auch als Betreuer und Erzieher Buchen.






Ich biete an, wenn ich dafür gebucht werde:
- Unterricht im Jonglieren mit Bällen und Keulen, im schwingen von Pois und im spielen von Diabolos und Flower Sticks.
- Ich arbeite mit Menschen von 3 bis 99 Jahren egal welche Ressourcen sie haben.
- Schreibt mir und ich mache euch ein Angebot
-
Im Mitmachzirkus gibt es die Möglichkeit, selbst einmal in die Rolle der Artisten zu schlüpfen und sich im Jonglieren mit Bällen und Keulen, im Schwingen von Pois und im Spielen von Flowersticks und Diabolos auszuprobieren. Nur Mut – der Spaß ist garantiert. Für Kleine und große Artisten!

Für Schulen:
Ich biete meinen Mitmachzirkus für Schulfeste oder den Tag der offenen Tür an. Gerne komme ich auch für Projekttage.- wochen oder ein GTA zu Ihnen.


Die Zirkuspause: [email protected], 01637471722

diezirkuspause.de



Ich freue mich auf sie, Michael Schönfelder








Meine Termine:
(öffentlich)


18.05 Waldenfest , Chemnitz, Walden e.v., Georg-Landgraf-Str. 1 , Chemnitz
25.05 VHS 10.00 – 14.00, VHS Flower Stick, Poi, Diabolo
1.6. "La Fuego La Isla Fest" , Chemnitz
2.6 11 - 17.00 "Kinderfest", Barockschloss Ramenau,
22.6 Dorffest Lübenau 
31.08 "Überlandfest", Kühlhaus Görlitz
15.09 "Hoffest" Burg Storkow, 11 - 17.00
13.10 "Herbstmarkt" , Fischereihof Kleinholscha
(Naturzentrum)
















Kontakt

Michael Schönfelder
Dresden
[email protected]
0163 7471722
www.diezirkuspause.de